Donnerstag, 17. Juli 2014

Freebook Wendetasche "Kaisa" von Sophie Kääriänien

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich hatte das Glück, und durfte für die liebe

Sophie Kääriäinen von Näähglück 
ihr neues Wendetaschen-Freebook "Kaisa" probenähen.
Kaisa ist eine Umhängetasche mit einem raffinierten Schnitt. 
Durch die Teilung des Ober- und Unterteils kann man die Stoffe gut miteinander kombinieren (und wenn man ne ganz bunte möchte, auch viele Stoffreste nehmen) und durch den offenen Reisssverschluß sieht man selbstverständlich auch immer mal das Futter durchblinzeln ;-)

Die integrierte Reißverschlusstasche kann auch nach innen genäht werden.
Die Tasche gibt es in zwei Größen,
 die große Variante hat etwa DIN A4-Größe,
die kleine ist nur halb so groß und gut für Kinder geeignet. 


Meine Kaisa ist durch ihre zwei Blautöne sehr schlicht geworden -  

nicht betüddelt, nur abgeteilt durch den Reissveerschluß und die Paspel.  
Da ich ja eh nicht so auf das Bunte stehe, reichte es mir so.
Beim nächsten mal würde ich die Träger allerdings a

ein bisschen länger machen, denn obwohl ich 
mit meiner Grösse von 152 cm nicht wirklich zu den Grössten zähle, 
ist mir der Träger zu kurz, um die Tasche quer über die Schulter zu tragen.

Das Freebook Kaisa findet ihr hier

Sophie hat sich sogar die Mühe gemacht und ein Video dazu gemacht, welches ihr euch hier anschauen könnt. Durch das Video ist es sogar jedem Anfänger machbar, diese tolle "Kaisa"-Wendetasche nachzunähen. 

Hier meine Probeexemplar, welches mir sehr viel Spass gemacht hat.

(durchs Anklicken aufs Bild vergrössert es sich)


Hoffe, euch gefällt das Freebook "Kaisa" genauso gut wir mir.

LG eure Anke

Kommentare:

Ääännies ...Machwerk hat gesagt…

Hallo liebe Anke,

tollen Blog hast du!
Deshalb hinterlass ich heute ne Nominierung für dich:)
Sonnige Grüße.Annie

made-by-anke hat gesagt…

Liebe Annie,

sorry, dass ich jetzt erst antworte, aber ich war in Urlaub.
Freut mich, dass dir mein kleiner- leider immer verwahrloster- Blog gefällt.

Darf ich fragen, was das mit der Nominierung auf sich hat? Dum di dum ;-)
Lieben Gruss Anke

Daniela hat gesagt…

Hallo und vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog, das hat mich sehr gefreut! Ich werde auch einmal bei dir herumstöbern...Lieben Gruß, Daniela